München. Der Wirtschaftsstandort. 2019 - Fakten und Zahlen

von Presse

Die Landeshauptstadt München legt die herausragende Bedeutung des Wirtschaftsstandorts München mit Fakten und Zahlen dar.

"Aus dem Zahlen- und Tabellenwerk ergibt sich ein Bild der Landeshauptstadt München als dynamischer und moderner  Wirtschaftsstandort mit großem Potenzial. Dies belegen beispielsweise die Zahlen zur Wirtschaftsleistung, Kaufkraft,  Beschäftigung und Arbeitslosigkeit. Der Erfolg Münchens beruht auf zahlreichen Weltmarktführern, auf einem gesunden und über alle Branchen breit aufgestellten Mittelstand, wie auch auf der Vielzahl kleinerer Unternehmen und Handwerksbetrieben.

München zeigt sich dabei als dynamischer Innovationsstandort, der auch für die Zukunft gut gerüstet ist. Der  Wirtschaftsraum München nimmt, so das Ergebnis aktueller Rankings, bei der Digitalisierung einen hervorragenden Platz  unter den deutschen Großstädten ein. Dabei ist die Digitalisierung längst auch am Münchner Arbeitsmarkt angekommen, dies lässt sich in den Qualifikations- und Tätigkeitsprofilen der am Standort Beschäftigten ablesen.

Daneben werden in der Publikation weitere Stärken Münchens als Gründungsund Start-up-Standort, sowie als Stadt des Wissens und als Tourismusdestination aufgegriffen. Kennziffern zur Messe München und zum Flughafen München belegen die Leistungsfähigkeit öffentlicher Infrastruktureinrichtungen, die von der soliden Finanzstruktur getragen wird. Fakten zur aktuellen Entwicklungen am Münchner Büroimmobilienmarkt und zu geplanten Bauprojekten und Vorhaben runden den Überblick ab." (München, Der Wirtschaftsstandort 2019, S. 2)

Zurück