München unter Immobilieninvestoren europaweit am beliebtesten

von Finanzplatz München Initiative

München ist in den Augen internationaler Immobilieninvestoren der europäische Top-Standort. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Emerging Trends in Real Estate Europe 2009" von PricewaterhouseCoopers und dem Urban Land Institute.
Die 500 befragten Immobilienexperten wählten die bayerische Landeshauptstadt in den beiden Kategorien „Ertragschancen für Immobilieninvestitionen“ und „Risikobewertung“ auf Platz 1.
Damit verbesserte sich München nochmals deutlich im Vergleich zur Vorjahresumfrage, in der die Landeshauptstadt noch auf Platz vier stand. Als attraktiv gilt vor allem der private Wohnungsmarkt, für den 50 Prozent der Immobilienexperten eine Kaufempfehlung aussprechen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Autor der Studie, PwC Deutschland.

Zurück