Mythos Family Office 2010

von Finanzplatz München Initiative

Die vorliegende Studie Mythos Family Office 2010 wurde gemeinsam vom Bayerischen Finanz Zentrum e. V., der Complementa Investment-Controlling AG und J.P. Morgan Asset Management (Schweiz und Deutschland) durchgeführt.

Sie folgt mit ihrer explorativen Anlage der letztjährigen Studie Mythos Family Office und setzt vor dem Hintergrund der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise Themenschwerpunkte in den Bereichen Asset Management, Risikomanagement und Investment-Controlling. Ergänzend wird das Engagement von Family Offices in den Bereichen Private Equity, Hedgefonds und Tangible Assets behandelt.

Weitere Informationen

> Mythos Family Office 2010 (PDF, 322 kB)

Zurück