BayernLB

Die BayernLB zählt zu den führenden Geschäftsbanken für große und mittelständische Kunden in Deutschland und ist ein leistungsfähiger Unternehmens- und Immobilienfinanzierer mit regionalem Fokus und ausgewogenem Risikoprofil. Als Mitglied der Sparkassen-Finanzgruppe steht die BayernLB den Sparkassen in Bayern in enger Partnerschaft als Produktlieferant mit breitem Angebot zur Verfügung, gleichzeitig erfüllt sie die Zentralbankfunktion im Verbund. Produkte für internetaffine Privatkunden bietet die BayernLB über ihre Tochtergesellschaft DKB an.

Die Kombination aus strategisch ausgerichtetem Firmenkundengeschäft sowie effizientem, gemeinsam mit Sparkassen und Tochterunternehmen umgesetzten Privatkundengeschäft bildet eine solide Basis für den nachhaltigen Unternehmenserfolg der BayernLB im Wettbewerb.

Im Verbund mit den bayerischen Sparkassen zeichnet sich die BayernLB durch eine ausgeprägte Kundennähe und Kundenorientierung sowie Solidität und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden, Geschäftspartnern, Anteilseignern und ihren Mitarbeitern aus.

 
Zahlen & Fakten
Gründung 1972
Mitarbeiter 7.082*
Bilanzsumme 215,7 Mrd. €*
Vorstand
Dr. Johannes-Jörg Riegler Vorsitzender des Vorstandes
Dr. Edgar Zoller Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes
Marcus Kramer  
Michael Bücker  
Dr. Markus Wiegelmann  
Ralf Woitschig  

Nähere Informationen auf der Webseite der BayernLB.

* Stand: 31.12.2015

Zurück