Bayerischer Bankenverband

Der Bayerische Bankenverband e. V. vertritt die Interessen aller in Bayern tätigen privaten Banken.

Die dem Verband angeschlossenen Institute stehen miteinander in intensivem Wettbewerb. Die Bandbreite reicht von großen bis kleinen, von weltweit operierenden bis regionalen, von universell tätigen bis auf einzelne Geschäftsbereiche spezialisierte Banken. Hervorzuheben ist die Gruppe der Privatbankiers, die in ihrer flächendeckenden Vertretung in Bayern einmalig in Deutschland ist. Der Bankenverband bezweckt keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb und verfolgt keine politischen Ziele.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bayerischen Bankenverband sowie eine Auflistung aller aktuellen Mitglieder.

 

Zurück