IHK München und Oberbayern

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern ist mit rund 390.000 Mitgliedsunternehmen die größte IHK bundesweit. Darüber hinaus ist die Kammer eines der größten Unternehmensnetzwerke in Europa.

Der Staat hat den IHKen eine Vielzahl hoheitlicher Aufgaben übertragen, die diese als Organisation der Unternehmer effizient erbringen können. Diese hoheitlichen Aufgaben umfassen Prüfungen in der beruflichen Bildung sowie das Ausfertigen von Dokumenten in der Außenwirtschaft. Die IHKen bieten ihren Mitgliedsunternehmen eine Fülle von Dienstleistungen an. Sie informieren über Rechtsformen, neue Gesetze und künftige Entwicklungen, zum Beispiel auf den Gebieten Handels- und Wettbewerbsrecht, Umweltschutz.

Nähere Informationen über Daten und Zahlen der IHK für München und Oberbayern finden Sie auf der firmeneigenen Website.

 

 

Zurück