Munich Risk and Insurance Center

Das Munich Risk and Insurance Center (MRIC) wurde im Februar 2010 gegründet, um Forschung und Lehre im Bereich Risikomanagement und Versicherung am Standort München zu fördern und zu bündeln. Das MRIC zielt darauf ab, München als wichtiges Zentrum für versicherungsbezogene Forschung und Lehre global sichtbar zu machen und eine Infrastruktur für den aktiven Austausch zwischen Theorie und Praxis zu etablieren.

Als interdisziplinäre Plattform richtet das MRIC Konferenzen und ähnliche Veranstaltungen aus und initiiert und unterstützt Forschungsprojekte und Publikationen zum Thema Risikomanagement und Versicherung. In München sind an unterschiedlichen Institutionen und Fakultäten eine Vielzahl von Wissenschaftlern in den Teildisziplinen Betriebswirtschaft, Mathematik und Rechtswissenschaften mit Bezug zum Themenbereich Risiko und Versicherung tätig. Das Munich Risk and Insurance Center bietet diesen Forschern eine Plattform, um ihre Zusammenarbeit und insbesondere auch die internationale Vernetzung sowie den Austausch zwischen Theorie und Praxis weiter zu stärken.

Darüber hinaus bietet das Center Infrastruktur für die Förderung von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern des Faches. Um Studierende mit Interesse an versicherungs- und risikomanagementbezogenen Themen gezielt zu unterstützen, steht das MRIC in intensiver Zusammenarbeit mit seinen Praxispartnern. Insbesondere gilt das für den berufsbegleitenden Studiengang "Executive Master of Insurance", der sich an hochmotivierte Young Professionals der Versicherungsbranche richtet. Zu den Angeboten des MRIC an Studierende gehören weiterhin beispielsweise die Vermittlung von Praktika und Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit Unternehmen. Um Kontakte zwischen Studierenden und den ansässigen Versicherungsunternehmen herzustellen, finden regelmäßig Veranstaltungen, wie Kamingespräche oder Bewerbertrainings statt. Internationale Gastwissenschaftler lehren in verschiedenen Themengebieten und bieten damit die Möglichkeit, Themen des Risikomanagements und der Versicherung aus mehreren Perspektiven kennenzulernen.

 
Zahlen & Fakten
Gründung 2010
Mitarbeiter 11*
Vorstand
Prof. Dr. Andreas Richter Geschäftsführer
Prof. Dr. Francesca Biagini Mitglied des Vorstands
Prof. Dr. jur. Thomas Ackermann Mitglied des Vorstands
Prof. Dr. Martin Kocher Mitglied des Vorstands
Geschäftsfelder
  • Interdisziplinäre Forschung und Lehre im Bereich Risiko und Versicherung
  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Förderung von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern

* 12.03.2013

Zurück