HUK-COBURG Versicherungsgruppe

Mit über zehn Millionen Kunden ist die HUK-COBURG der große Versicherer für private Haushalte mit traditionell preisgünstigen Angeboten von der Kfz-Versicherung über Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Rechtsschutzversicherung bis hin zur privaten Kranken-, der Lebens- sowie der privaten Rentenversicherung. Mit Beitragseinnahmen 2014 von über 6 Mrd. Euro zählt sie zu den 10 größten deutschen Versicherungsgruppen. Traditioneller Schwerpunkt ist die Kfz-Versicherung: Mit über zehn Millionen versicherten Fahrzeugen ist sie der größte deutsche Autoversicherer. In der privaten Haftpflicht- sowie in der Hausratversicherung belegt sie Platz zwei. Die HUK-COBURG mit Sitz in Coburg beschäftigte Ende 2014 insgesamt knapp 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

An der Spitze der Versicherungsgruppe steht die Muttergesellschaft HUK-COBURG, die bereits seit 1933 das Versicherungsgeschäft nach dem Grundsatz der Gegenseitigkeit betreibt. Sie hält alle Anteile an der HUK-COBURG Holding AG, unter deren Dach die Tochtergesellschaften der HUK-COBURG Versicherungsgruppe angesiedelt sind.

Drei „Versicherer im Raum der Kirchen“ (VRK) sind die speziellen Partner für Mitarbeiter in Kirche, Diakonie, Caritas und freier Wohlfahrtspflege. Die anderen Gesellschaften stehen allen interessierten Privatpersonen offen.

 
Zahlen & Fakten
Gründung 1933
Mitarbeiter 10.029*
Jahresüberschuss nach Steuern 337,4 Mio. €*
Bilanzsumme 28,9 Mrd. €*
Vorstand
Dr. Wolfgang Weiler Sprecher
Stefan Gronbach  
Klaus-Jürgen Heitmann  
Dr. Hans Olav Herøy  
Sarah Rössler  
Daniel Thoams  
   
Geschäftsfelder Das Angebot reicht von der Kraftfahrtversicherung mit integriertem Schutzbrief über Haftpflicht-, Unfall- und Sachversicherungen, die Rechtsschutzversicherung bis hin zur privaten Krankenversicherung, der Lebens- und der privaten Rentenversicherung. Außerdem hat die Versicherungsgruppe auch Bauspar- und Baufinanzierungsangebote im Angebot.

* Stand 31.12.2014

Zurück